Pizza-Zungen mit Gorgonzola, Birnen und Tiroler Speck

Pizza-Zungen mit Gorgonzola, Birnen und Tiroler Speck Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 500 Mehl 
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Salz 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 4 Stiel(e)  Majoran 
  • 200 Crème fraîche 
  •     Pfeffer 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 2   Birnen 
  • 200 Gorgonzolakäse 
  • 160 Tiroler Speck in Scheiben 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe und Zucker in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen, in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. 1/2 TL Salz, Öl und 150 ml lauwarmes Wasser zum Vorteig geben und 5–10 Minuten mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zu 8 Kugeln formen und nochmals zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen
2.
Inzwischen Majoran waschen und trocken tupfen. Blättchen von 2 Stielen abzupfen und fein hacken. Crème fraîche mit Pfeffer würzen und mit gehacktem Majoran verrühren. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Birnen waschen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Birnenviertel in dünne Scheiben schneiden
3.
Teigkugeln auf bemehlter Arbeitsfläche oval (ca. 10 x 18 cm) ausrollen. Mit 2 Fingern am Rand eine Kante formen. Je 4 Teigzungen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Creme gleichmäßig auf die Teigzungen streichen. Erst Birnen, dann Zwiebeln und Gorgonzola darauf verteilen
4.
Blechweise im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 °C/ Umluft: 225 °C/ Gas: Stufe 5) 10–12 Minuten backen. Speck auf die Pizza-Zungen legen und mit Majoranblättchen garnieren
5.
Wartezeit ca. 50 Minuten

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved