Putenbraten im Speckmantel

Putenbraten im Speckmantel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Putenbrust (ersatzw. Schnitzelbraten) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck (Bacon) 
  •     Fett 
  • 4   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 250 Champignons 
  • 6   Tomaten 
  • 750 Kartoffeln 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Thymian 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben, mit Speck belegen. Auf die gefettete Fettpfanne legen und im Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 1-1 1/4 Stunden braten
2.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Champignons putzen und waschen. Tomaten waschen. Alles nach ca. 20 Minuten Bratzeit um den Braten verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach und nach 1/2 l Wasser angießen
3.
Kartoffeln schälen und waschen. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Petersilie waschen, hacken und über die Kartoffeln streuen. Alles anrichten. Mit Thymian garnieren
4.
Getränk: kühler Weißwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 72g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved