Putenröllchen mit grünem und weißem Spargel

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenröllchen mit grünem und weißem Spargel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12   Stangen weißer und grüner Spargel 
  •     Salz 
  • 2 (à 150 g)  Putenschnitzel 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 3   Tomaten 
  • 2 EL  weißer Balsamico-Essig 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Chilisoße 
  •     Chiliflocken 
  • 4 Stiel(e)  Koriander 
  • 250 Bandnudeln 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Weißen Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Grünen Spargel waschen, putzen und die holzigen Enden abschneiden. Für den Spargel in einem breiten flachen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Weißen Spargel ca. 10 Minuten kochen, grünen Spargel die letzten 5 Minuten mitkochen. Spargel aus dem Wasser nehmen, unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Putenschnitzel längs und quer halbieren und zwischen Frischhaltefolie mit einem Stieltopf sehr flach klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Spargelstangen halbieren. Je 3 Spargelstangen mit Kopf in ein Schnitzel wickeln. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Putenröllchen darin rundherum kräftig anbraten. Auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten garen. Inzwischen übrige Spargelstangen fein würfeln. Tomaten waschen, putzen und würfeln. Essig, Öl und Chilisoße verrühren, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken scharf abschmecken. Koriander waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Unter die Salsa rühren. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Putenröllchen mit Nudeln und Salsa auf Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved