Reis-Hack-Pfanne

Reis-Hack-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 (ca. 700 g)  Kopf Spitzkohl 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 1   Topf Kerbel 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in reichlich kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Reis abtropfen lassen. Inzwischen Hackfleisch im heißen Öl unter Wenden ca. 10 Minuten braten.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark würzen. Inzwischen Spitzkohl putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Kohl in mundgerechte Stücke schneiden, waschen und abtropfen lassen. Mit der Brühe zum Hack geben und alles weitere 10 Minuten schmoren.
3.
Tomaten waschen und halbieren. Kräuter waschen, trocken tupfen und Blättchen von den zupfen. Die Hälfte der Kräuter, Tomaten und Reis in die Hackpfanne rühren. Nochmals abschmecken. Mit restlichen Kräutern bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved