close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Reisnudelpfanne mit Hähnchen

Aus LECKER 6/2015
3.42857
(7) 3.4 Sterne von 5

Uns ist heute ganz asiatisch zumute. Deshalb bereiten wir uns in fixen 30 Mintuen dieses leckere Reisnudelgericht mit allerlei fernöstlichen Gewürzen zu.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Hähnchen-Minuten­schnitzel  
  •     Salz  
  • 200 g   breite Reisnudeln  
  • 400 g   Kohl (z. B. Spitz-, China- oder Wirsingkohl) 
  • 150 g   kleine Champignons  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 3–4 EL   Öl  
  • 1   rote Chilischote  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 Stück(e) (ca. 10 g)  Ingwer  
  • 1 EL   brauner Zucker  
  • 100 g   TK-Erbsen  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     Saft von 1 Limette 
  • ca. 5 EL   Sojasoße  
  • ca. 1 TL   5-Gewürze-Pulver  
  • 3 EL   geröstete Erdnusskerne  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, in wenig Salzwasser aufkochen und 6–8 Minuten köcheln. Nudeln in 1 1⁄2–2 l kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanweisung zubereiten.
2.
Kohl putzen, waschen und in Streifen vom Strunk schneiden. Pilze putzen, kurz abspülen und evtl. halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kohl und Pilze darin 3–4 Minuten kräftig anbraten. Chili putzen, waschen und mit Kernen in Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Chili, Knoblauch, Ingwer, Zucker und gefrorene Erbsen in die Pfanne geben und 2–3 Minuten mitbraten.
4.
Nudeln abtropfen lassen. Fleisch herausnehmen und zerzupfen. Eier verquirlen. Gemüse in der Pfanne an den Rand schieben, Ei in die Mitte gießen und unter Rühren stocken lassen. Nudeln und Fleisch in die Pfanne geben und alles gut mischen.
5.
Mit Limettensaft und Sojasoße ablöschen, aufkochen. Mit 5-Gewürze-Pulver und evtl. mehr Sojasoße abschmecken. Mit Lauchzwiebeln und grob gehackten Erdnüssen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 35 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved