Reissalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  fur 4 Personen
  • 200 g   Langkorn-Reis  
  •     Salz  
  • 3 Scheiben   Kasseler (ohne Knochen) 
  • 2 EL   Öl  
  • 200 g   Lauchzwiebeln  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais  
  • 250 g   Magermilch-Joghurt  
  • 100 g   Salat-Mayonnaise  
  • 2 EL   grober Senf  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Reis im kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kasseler in breite Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 5 Minuten rundherum braten, herausnehmen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden.
2.
Tomaten putzen, waschen und halbieren. Mais abtropfen lassen. Joghurt, Mayonnaise und Senf verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Reis abgießen und abtropfen lassen. Salatzutaten mischen, auf Tellern anrichten.
3.
Einen Klecks Joghurt-Soße daraufgeben. Rest Soße extra servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved