Rigatoni mit Tomaten in Kräuterfrischkäsesoße

Aus LECKER 4/2011
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz und Pfeffer  
  • 250 g   Champignons  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 1   kleines Bund Thymian  
  • 500 g   Nudeln (z.B. Rigatoni) 
  • 100 g   geräucherter, durchwachsener Speck  
  • 200 g   Kräuterfrischkäse  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
3–4 l Salzwasser (ca. 1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Pilze putzen, evtl. kurz waschen und in Scheiben schneiden oder halbieren. Tomaten waschen und halbieren. Thymian waschen, trocken schütteln und grob hacken.
2.
Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
3.
Inzwischen Speck in Streifen schneiden. In einer Pfanne ohne Fett 1–2 Minuten anbraten. Pilze zufügen und 4–5 Minuten weiter mitbraten. Tomaten zufügen, kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Gut 1/4 l Wasser zugießen und aufkochen. Frischkäse und Thymian einrühren. Soße ca. 2 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen und mit der Soße mischen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 24 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 96 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved