Roastbeef braten - so wird's gemacht

Roastbeef stammt aus dem hinteren Teil des Rinderrückens und ist durch die feine Marmorierung besonders saftig. Egal ob warm oder kalt, der englische Klassiker ist immer ein Genuss. Wir zeigen, wie das rosa gebratene Fleisch mit selbst gemachter Remoulade gelingt. Dazu schmecken Bratkartoffeln.

 

Mehr zum Thema

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

LECKER Magazin

LECKER-Special: Fehlt dir noch eins?
Mutti kocht am besten
 

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Im Sommer
Im Herbst
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved