Rosengelee

Rosengelee Rezept

Zutaten

  • 8   ungespritze Rosenblüten (ca. 400 g) 
  • 250 ml  Apfelsaft 
  • 250 ml  trockener Weißwein 
  • 1 Packung (1 kg)  Gelierzucker 1:1 
  • 4 EL  Zitronensaft 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Blütenblätter aus der Blüte lösen, waschen, trocken schütteln und grob hacken. Saft und Weißwein aufkochen. Blütenblätter dazugeben. Blütenmischung kühl stellen und über Nacht ziehen lassen
2.
Blütenmischung durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen. Gelierzucker, Zitronensaft, Weinmischung und 500 ml Wasser unter Rühren bei starker Hitze aufkochen. Unter ständigem Rühren mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen
3.
Gelee in vorher heiß ausgespülte Gläser mit Twist-off-Deckel füllen. Nach Geschmack einen Teil der Blütenblätter in die Geleegläser verteilen. Gläser fest verschließen und ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen. Wieder umdrehen und auskühlen lassen
4.
Wartezeit ca. 12 Stunden

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved