Rote Linsensuppe mit grünem Eierstich und Blumenko

2
(2) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 3   Eier  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 200 g   rote Linsen  
  • 2 Würfel   klare Brühe (mit feinem Gemüse) 
  • 100 g   Blumenkohl  
  •     Curry  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Petersilie waschen und mit 4 Esslöffel Wasser im Mixer pürieren. Eier zugeben und kurz durchmixen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine flache Schale ausfetten, Masse hineinfüllen und ca. 45 Minuten im Wasserbad zugedeckt stocken lassen.
2.
Inzwischen 1 Liter Wasser aufkochen. Linsen und Brühe ins Wasser geben und 10-15 Minuten köcheln lassen. Blumenkohl waschen, in Röschen schneiden und ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Linsen geben.
3.
Brühe eventuell mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Abgekühlten Eierstich in Rauten schneiden, in der Brühe wieder kurz erwärmen und die Suppe heiß servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved