Saftige Birnentarte

5
(2) 5 Sterne von 5
Saftige Birnentarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 50 gemahlene Mandeln 
  • 200 Mehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 3   mittelgroße Birnen (à ca. 250 g) 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 100 Aprikosen-Konfitüre 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  •     Fett 
  •     Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fett würfeln. Fett, Mandeln, Mehl, Ei, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Eine gefettete Tarteform (ca. 26 cm Ø) damit auskleiden. Überschüssigen Rand entfernen. Birnen schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Birnen in Spalten schneiden. Tarteboden mit Paniermehl bestreuen. Birnenspalten darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) auf der unteren Schiene ca. 50 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Tarte aus der Form nehmen. Konfitüre und Zitronensaft erhitzen, glatt rühren und die Tarte damit einstreichen. Ergibt ca. 12 Stücke
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved