Saftiger Quark-Stollen

3
(2) 3 Sterne von 5
Saftiger Quark-Stollen Rezept

Zutaten

Für  Scheiben
  • 100 g   getrocknete Aprikosen  
  • 2 EL   Aprikosenlikör  
  • 200 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 100 g   Cashewkerne  
  • 500 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 250 g   Butter oder Margarine  
  • 175 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 325 g   Magerquark  
  • 75 g   Pistazien  
  •     kerne  
  • 200 g   Puderzucker  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Aprikosen grob hacken und mit Likör beträufeln. Marzipan in Würfel schneiden. Cashewkerne grob hacken. Mehl, Backpulver, 150 g Fett in Flöckchen, Zucker, Vanillin-Zucker, Eier und Quark in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Teig auf eine bemehlte Arbeitfläche geben und mit den Händen nochmals durchkneten. Aprikosen, Pistazien und Cashewkerne unterkneten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (32x38 cm) ausrollen.
3.
Marzipanwürfel gleichmäßig darauf verteilen. Teig zu einem Stollen formen. Stollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 60-70 Minuten backen.
4.
Stollen nach der Hälfte der Backzeit bedecken. Stollen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Restliches Fett schmelzen, 1/4 auf den noch warmen Stollen streichen und 1/4 des Puderzuckers darauf sieben.
5.
Vorgang mehrmals wiederholen, bis Puderzucker und flüssiges Fett verbraucht sind.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved