Saftiger Sandkuchen

2
(2) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     :  
  • 250 g   Butter oder Margarine  
  • 250 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Mehl  
  • 100 g   Speisestärke  
  • 1/2 TL   Backpulver  
  •     Fett und Backpapier für die Form 

Zubereitung

65 Minuten
leicht
1.
Weiches Fett, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Zitronenschale cremig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Esslöffelweise unter die Fett-Ei-Mischung rühren
2.
Kastenform (25 cm Länge) fetten und mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 ° C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Ca. 10 Minuten ruhen lassen. Auf ein Kuchengitter stürzen. Backpapier entfernen, auskühlen lassen
3.
Kuchen in Scheiben schneiden. Nach Belieben mit abgetropften Mandarin-Orangen belegen und Vanillesahne mit Kernmischung aus Kürbis-, Sonnenblumen und Sesamkörnern dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved