Sahnepudding Macchiato

0
(0) 0 Sterne von 5
Sahnepudding Macchiato Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Milch 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Sahne-Geschmack" 
  •     (zum Kochen; für 1/2 l Milch) 
  • 3 EL  Zucker 
  • 2 EL  löslicher Kaffee (z. B. Espresso) 
  • 125 Schlagsahne 
  • 1/2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Kakao 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
6 EL Milch, Puddingpulver und Zucker verrühren. Übrige Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren, nochmals aufkochen und ca. 1 Minute köcheln
2.
Knapp die Hälfte Pudding und Kaffeepulver verrühren. Pudding etwas abkühlen lassen. Abwechselnd Sahne- und Kaffee-Pudding in 4 Dessertgläser einschichten. Auskühlen lassen
3.
Kurz vor dem Servieren Sahne und Vanillin-Zucker leicht anschlagen. Auf dem Pudding verteilen. Kakao durch eine Cappuccino-Schablone darüber stäuben
4.
EXTRA-TIPPS
5.
Damit sich auf dem Pudding keine Haut bildet, vor
6.
dem Abkühlen mit etwas Zucker bestreuen oder
7.
mit Klarsichtfolie abdecken. So kommt der Sahnepudding auch bei Kindern garantiert gut an: den heißen Pudding nicht mit löslichem Kaffee, sondern mit Kakao verrühren oder 2-3 Riegel fein gehackte Schokolade darin schmelzen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved