Schneeherzen

Aus LECKER-Sonderheft 2/2011
Schneeherzen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 50 kalte Marzipanrohmasse 
  • 275 + etwas Mehl 
  • 125 Zucker 
  • 1 Päckchen  geriebene 
  •     Orangenschale 
  • 1/2 TL  Spekulatiusgewürz 
  • 150 kalte Butter 
  • 1   Ei + 1 Eiweiß (Gr. M) 
  • 100 Mandelblättchen 
  • 100 + evtl. 1 TL Puderzucker 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  •     Holzspieß 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Marzipan reiben. 275 g Mehl, Zucker, Marzipan, Orangenschale, Spekulatius­gewürz, Butter in Flöckchen und Ei erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und mit Mandeln ausstreuen. Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Pu­der­zucker einrieseln lassen.
4.
Teig auf wenig Mehl 2–3 mm dünn aus­rollen. Mit zwei unterschiedlich gro­ßen Herzausstechformen (ca. 5,5 und 7 cm hoch) ca. 35 Herzen aus­stechen. Die Teigreste immer wieder verkneten und erneut ausrollen.
5.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Herzen auf den Blechen verteilen, leicht auf die Mandeln drücken. Mit einem Holzspieß Löcher zum Aufhängen hineinstechen.
6.
Hälfte der Herzen mit Guss bestreichen. Alle Plätzchen im heißen Ofen 12–14 Minuten backen. Auskühlen lassen. Evtl. mit 1 TL Puderzucker bestäuben, mit hübschen Geschenkbändern als Anhänger verzieren.

Ernährungsinfo

35 Stück ca. :
  • 120 kcal
  • 2g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Ähnliche Rezepte
Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved