close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Semifreddo mit Beerensoße

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   Mandelstifte  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 125 g   Zucker  
  • 2 EL   Mandellikör (z. B. Amaretto) 
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 500 g   tiefgefrorene Beeren-Mischung  
  • 1   Vanilleschote  
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Eier, Eigelb und 75 g Zucker auf einem heißen Wasserbad ca. 10 Minuten dick-cremig aufschlagen. Nach und nach Likör einrühren. Creme kalt schlagen. Sahne steif schlagen. Crème fraîche und Sahne unter die Creme rühren. Mandeln darunter heben. Eine Kastenform (3/4 Liter Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen. Creme einfüllen und im Gefrierschrank über Nacht fest werden lassen. Beeren ca. 30 Minuten auftauen lassen. Vanilleschote einritzen, Mark herausschaben. 3/4 der Beeren, 50 g Zucker, Vanillemark und -schote in einem Topf geben und aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Schote herausnehmen und die Beerensoße durch einem Sieb streichen. Übrige Beeren unterrühren. Kastenform kurz in heißes Wasser tauchen, auf ein Brett stürzen und in 8 Scheiben schneiden. Mit der Beerensoße servieren und mit Zitronenmelisse verzieren
2.
Wartezeit ca. 12 1/2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved