Semmelknödelauflauf mit Sauerkraut und Mettwurst

3
(1) 3 Sterne von 5
Semmelknödelauflauf mit Sauerkraut und Mettwurst Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (200 g) Semmelknödel im Kochbeutel 
  •     Salz 
  • 2   Zwiebeln 
  • 4 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Sauerkraut 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 5   Wacholderbeeren 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Zucker 
  • 200 Mettwurst in dicken Scheiben 
  •     Fett 
  • 1/8 Milch 
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 80 geriebener Goudakäse 
  •     Petersilie und Lorbeer 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Semmelknödel in einem Topf mit reichlich kaltem Wasser ca. 5 Minuten ausquellen lassen. Dabei ab und zu umdrehen. Knödel in dem Topf aufkochen lassen, Salz zufügen und ca. 1 Minute kochen lassen.
2.
Bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten gar ziehen lassen. Knödel herausnehmen, kalt abschrecken, aus dem Beutel nehmen und abkühlen lassen. Inzwischen Zwiebeln schälen und fein würfeln. 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten.
3.
Sauerkraut, Brühe, Lorbeerblätter und Wacholder zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und ca. 15 Minuten schmoren. Semmelknödel in Scheiben schneiden. Restliches Öl erhitzen, Semmelknödel unter Wenden goldgelb braten.
4.
Mettwurstscheiben vierteln. Eine Auflaufform fetten und das Sauerkraut in die Form geben. Knödelscheiben und Mettwurst im Wechsel schuppenförmig auf das Kraut legen. Milch und Eier verrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskat würzen.
5.
Eiermilch über den Auflauf gießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Mit Petersilie und Lorbeerblatt garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2420 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved