Sommersalat mit Kräutercroutons

0
(0) 0 Sterne von 5
Sommersalat mit Kräutercroutons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Batavia-Salat 
  • 1/2   Frisée-Salat 
  • 100 Rauke 
  • 4 Scheiben  Weißbrot 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 4 Stiel(e)  Kerbel 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 TL  Senf 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1/2 Bund  Radieschen 
  • 80 Butter 
  • 30 Parmesankäse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Salat waschen, putzen und trocken tupfen. Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Weißbrot in kleine Würfel schneiden. Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Essig und Senf verrühren, Öl darunterschlagen. Vinaigrette mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel unter gelegentlichem Schwenken goldbraun braten. Zum Schluss Kräuter und etwas Salz zugeben. Salat und Radieschen in einer Schüssel vermengen und auf Tellern anrichten, mit Vinaigrette beträufeln und mit Croûtons bestreuen. Parmesan raspeln und den Salat damit bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved