Spargel-Schinken-Rollen mit Hollandaise

3.3
(10) 3.3 Sterne von 5
Spargel-Schinken-Rollen mit Hollandaise Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5-2 kg  weißer Spargel 
  •     Salz 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 1   Beutel "Zubereitung für Sauce Hollandaise" 
  • 125 kalte + etwas Butter 
  • 75-100 Hartkäse (z. B. Montafoner Bergkäse) 
  • 8 (ca. 250 g)  dünne Scheiben gekochter Schinken 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in ca. 1/2 l kochendem Salzwasser mit Zucker je nach Dicke 15-20 Minuten garen. Spargel abtropfen lassen und gut 1/8 l Fond abmessen
2.
Soßenpulver in den warmen Spargelfond einrühren und aufkochen lassen. 125 g Butter in Stückchen nach und nach darunterschlagen. Käse reiben. Die Hälfte in der Soße unter Rühren schmelzen. Jeweils einige Stangen Spargel in eine Scheibe Schinken einrollen
3.
Spargelrollen in eine gefettete Auflaufform legen. Soße darübergießen und mit restlichem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen. Dazu schmecken neue Kartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved