Stachelbeer-Streuselkuchen

Aus kochen & genießen 8/2014
Stachelbeer-Streuselkuchen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

400 g Stachelbeeren (z. B. rote und grüne)

75 g Haselnusskerne

300 g Mehl

180 g kalte + etwas Butter

180 g brauner Zucker

Salz

½ TL Zimt

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Stachelbeeren waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Haselnüsse grob hacken.

2

Für die Streusel Mehl, 180 g Butter in Stückchen, Zucker, 1 Prise Salz und Zimt in einer großen Rührschüssel erst mit den Knethaken des Rührgerätes, dann mit den Händen rasch zu Streuseln verarbeiten.

3

Stachelbeeren und Haselnüsse unter die Streusel heben. Alles in einer gefetteten Springform (26 cm Ø) verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und erkalten lassen. Dazu schmeckt Schlagsahne.

Nährwerte

Pro Stück

  • 310 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate