Stollen vom Blech

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 400 g   Butter  
  • 200 ml   Milch  
  • 2 Würfel (à 42 g)  Hefe  
  • 1 kg   Mehl  
  • 225 g   Zucker  
  • 1/2 TL   Salz  
  • 3 TL   Pfefferkuchengewürz  
  • 200 g   Rosinen  
  • 100 g   Zitronat  
  • 75 ml   + 3-4 EL Rum  
  • 100 g   Mandeln  
  • 100 g   Haselnüsse  
  • 150 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 1 EL   + 125 g Puderzucker  
  •     gelbe und grüne Lebensmittel-Farbe  
  •     Mehl zum Ausstreuen der Schüssel 
  •     Fett für das Blech 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter schmelzen. Milch lauwarm erwärmen. Hefe darin auflösen. Mehl, 150 g Zucker, Salz und Pfefferkuchengewürz mischen. Hefemilch und Butter mit den Knethaken des Handrührgerätes unterrühren. Anschließend mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. In einer mit Mehl ausgestreuten Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 1/2 Stunden gehen lassen. Inzwischen Rosinen, Zitronat und 75 g Rum mischen und ziehen lassen. Backblech fetten. Teig mit Rumfrüchten und Mandeln verkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche zur doppelten Größe des Bleches ausrollen. Die Hälfe mit Haselnüssen bestreuen. Teig überklappen und auf das Blech legen. Nochmals ca. 45 Minuten gehen lassen. Anschließend im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen, dann abkühlen lassen. Marzipan mit 1 Esslöffel Puderzucker verkneten. Masse dritteln. 1/3 gelb, 1/3 grün färben und 1/3 natur belassen. Zwischen 2 Lagen Folie dünn ausrollen. Sterne ausstechen und mit 75 g Zucker bestreuen. Für den Guss 125 g Puderzucker und 3-4 Esslöffel Rum verrühren. Gleichmäßig auf den Stollen verteilen und mit Marzipansternen verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved