Süße Flip-Flops

Aus LECKER 9/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Süße Flip-Flops Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 300 + etwas Mehl 
  • 50 + 200 g Puderzucker 
  • 2 Päckchen  Vanillezucker 
  • 125 kalte Butter 
  • 1   Ei + 1 sehr frisches Eiweiß (Gr. M) 
  • 5 TL  Zitronensaft 
  •     blaue Speisefarbe 
  • 1 EL  Zuckersternchen (ersatzweise Zuckerperlen) 
  • 8   rote saure Bandnudeln (Erdbeergeschmack) 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  • 1   dicker Strohhalm (Cocktailstrohhalm) 

Zubereitung

105 Minuten
einfach
1.
Für den Mürbeteig 300 g Mehl, 50 g Puderzucker, Vanillezucker, Butter in Stückchen, ganzes Ei und 1 EL eis­kaltes Wasser erst mit den Knethaken des Rühr­geräts, dann rasch mit den Händen zu einem glatten Teig ver­kneten.
2.
In Folie wickeln und ca. 45 Minuten kalt stellen.
3.
Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Mit 2 runden Ausstechförmchen (4 und 5 cm Ø) pro Flip-Flop 2 sich leicht überlappende Kreise etwas in den Teig drücken, sodass die Umrisse markiert sind.
4.
Mit einem kleinen Messer am äußeren Rand entlangschneiden. Flip-Flop-Keks aufs Backblech legen. Ebenso weitere Flip-Flops, insgesamt 30–40 Stück, ausschneiden. Dabei Teig­reste immer wieder ver­kneten und erneut ausrollen.
5.
Mit einem Strohhalm in jeden größeren Kreis am oberen Rand ungefähr mittig ein Loch stechen.
6.
Die Backbleche nacheinander in den heißen Ofen schieben und die Kekse 12–15 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
7.
Für den Zuckerguss 200 g Puderzucker, Eiweiß und Zitronensaft glatt rühren. Mit Speisefarbe hellblau einfärben. 1 EL Guss beiseitestellen, abdecken. Kekse mit übrigem Guss bestreichen und mit Zuckersternchen bestreuen.
8.
Trocknen lassen.
9.
Die sauren Bandnudeln jeweils der Länge nach halbieren und dann in ca. 7 cm lange Stücke schneiden. Jedes Stück wieder der Länge nach halbieren, aber nicht ganz durchschneiden, sondern an einem Ende 1⁄2 cm zusammenlassen.
10.
Dieses Ende in die Löcher der Flip-Flop-Kekse stecken. Die beiden anderen Enden jeweils rechts und links unter den Keksen mit einem Tupfen des übrigen Zuckergusses festkleben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

30 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved