Süße Hasenbrötchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Süße Hasenbrötchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 100 ml  + 2 EL Milch 
  • 250 Mehl 
  • 30 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Päckchen  Trockenhefe 
  •     Salz 
  • 40 weiche Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  •     Rosinen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
100 ml Milch lauwarm erwärmen. Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, Hefe und Salz in einer Schüssel vermengen. Milch, Butter und Ei zugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Strang formen und in 18 gleichgroße Stücke teilen. Aus jedem Teigstück eine kegelförmige Rolle formen. An den spitzen Enden ca. 2/3 einschneiden und jeweils 2 Stücke zu einem Hasen ineinander legen. Rosinen klein schneiden und als Augen fest andrücken. Hasen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und 5-10 Minuten ruhen lassen. Eigelb und 2 Esslöffel Milch verrühren und die Hasen damit bestreichen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Lauwarm oder kalt servieren. Dazu schmeckt Butter und Konfitüre
2.
1 Stunde Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Stück ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved