Tex-Mex-Kartoffelsalat aus dem Ofen

0
(0) 0 Sterne von 5
Tex-Mex-Kartoffelsalat aus dem Ofen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Drillinge 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 3   rote Spitzpaprika 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 3 EL  Öl 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 EL  getrocknete Chiliflocken 
  • 4 EL  Apfelessig 
  • 1 EL  Edelsüß Paprika 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten garen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin ca. 4 Minuten dünsten. Mit Brühe ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten köcheln lassen.
3.
Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und in eine Schüssel geben. Paprika-Zwiebel-Mischung über die Kartoffeln geben. Tomaten unterheben. Kartoffelsalat mit Salz, Pfeffer, Chili, Essig und Paprikapulver abschmecken. Salat auf einer Platte anrichten und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved