Tomatensuppe aus frischen Tomaten mit Hähnchenspießen

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomatensuppe aus frischen Tomaten mit Hähnchenspießen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Tomaten 
  • 200 Knollensellerie 
  • 3   Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 5–6 EL  Olivenöl 
  • 25   Lorbeerblätter 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 750 ml  Gemüsebrühe 
  • 8 Stiel(e)  Basilikum 
  • 600 Hähnchenfilet 
  • 1 1/2   orangefarbene Paprikaschote 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2–3 EL  dunkler Balsamico-Essig 
  • 1 Packung (150 g)  Mini-Mozzarellakugeln 
  • 12   Holzspieße 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen. Tomaten abschrecken, Haut abziehen. Fruchtfleisch grob würfeln. Sellerie schälen und würfeln. Möhren schälen,waschen und in Stücke schneiden.
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 3 EL Öl in einem großen, breiten Topf erhitzen. Sellerie, Möhren, 1 Lorbeerblatt, Zwiebel und Knoblauch zufügen und unter Wenden 2–3 Minuten anbraten. Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen.
3.
Tomaten und Brühe zufügen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Inzwischen Basilikum waschen und trocken schütteln. Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, abzupfen. Rest fein schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 48 Stücke schneiden.
4.
Paprika waschen, putzen und in ca. 36 Stücke schneiden. Paprika, Lorbeer und Hähnchenstücke abwechselnd auf 12 Spieße stecken. 2–3 EL Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Spieße portionsweise unter Wenden ca. 5 Minuten braten.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe pürieren. Basilikum untermischen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken. Suppe auf Tellern anrichten. Mozzarellakugeln in die Suppe geben, mit restlichen Basilikumblättchen garnieren.
6.
Spieße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved