Top 5 Eierlikör-Drinks - die besten Rezepte

Selbst gemachter Eierlikör ist immer eine gute Idee. Statt ihn ganz klassich pur zu genießen, kannst du den Evergreen auch wunderbar mixen. Die 5 besten Eierlikör-Drinks stellen wir hier vor. Zum Wohl!

Eierlikör-Drinks zu Ostern
Unsere Eierlikör-Drinks sind immer eine gute Idee, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
 

1. Easter-Eggnog und Bunnys Erdbeerslush

Das perfekte Cocktail-Duo für gemütliche Osterstunden: Der Eggnog ist ein Drink für alle, die es eher klassisch mögen. Die kräftige Mischung aus Rum und Eierlkör bekommt ein Häubchen aus Eischnee mit einer Prise Muskat. Für den fruchtige Slush werden gefrorene Erdbeeren mit Campari gemixt und anschließend mit Eierlikör in eisgekühlte Gläser gefüllt.

Zu den Rezepten für Easter-Eggnog und Bunnys Erdbeerslush >>

 

2. Eierlikör-Shake "Beschwipstes Hasilein"

Raffinierte Idee: Der Shake wird im Schoko-Hasen serviert, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Wie wäre es mit einer kleinen Osterüberraschung für deinen Schatz? Dafür vorsichtig die "Löffel" vom Schoko-Osterhasen aufbrechen, cremigen Eierlikör-Milchshake einfüllen und mit einer Haube aus Schlagsahne verschließen. So lässt sich Ostern auch im kleinen Kreis genießen.

Zm Rezept für Eierlikör-Shake "Beschwipstes Hasilein" >>

 

3. Eierlikörbowle

Eierlikörbowle
Eierlikör-Drink für die große Runde, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Eine herrliche Bowle mit leckeren Fruchtstückchen ist immer eine gute Idee! Besonders wenn Eierlikör im Spiel ist. Gemischt mit Sekt, Orangen- und Ananassaft schmeckt die Bowle unschlagbar gut. Als fruchtige Einlage kommen Ananasstücke und frische Mango hinein. Die Zutaten kannst du ganz einfach der tatsächlichen Personenzahl anpassen.

Zum Rezpet für Eierlikörbowle >>

 

4. Kikeriki

Kikeriki (Orangenlimo mit Eierlikör)
Herrlich retro, dieser Eierlikör-Drink, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Ein echter Klassiker unter den Eierlikör-Drinks ist Kikeriki. Der ungewöhnliche Retro-Mix aus Eierlikör und Orangenlimonade war nämlich bereits in den Sechziger- und Siebziegerjahren ein wahres Kultgetränk. Da die Mischung relativ süß ist, schmeckt sie gut gekühlt mit Eiswürfeln am besten.

Zum Rezept für Kikeriki >>

 

5. Himbeer-Joghurt-Shake mit Eierlikör

Heidelbeer-Joghurt-Shake mit Eierlikör
Fruchtig-cremiger Eierlikör-Drink auf Joghurt-Basis, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Auch der cremige Shake aus Joghurt und TK-Himbeeren bekommt einen köstlichen Eierlikör-Schwips verpasst. So bekommt er neben der frische Note eine Extraportion Geschmack verpasst. Je nach Jahreszeit kannst du das Rezept auch wunderbar mit Erdbeeren oder Blaubeeren variieren.

Zum Rezept für Himbeer-Joghurt-Shake mit Eierlikör >>

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved