Topfkino mit Andy

Weihnachtliche Cheesecake-Cookies

Auch im Topfkino ist die Weihnachtsbäckerei im vollen Gange. Da Andy ganz verrückt nach Doppelkeksen ist, hat er sich ein neues Highlight für deinen Plätzchenteller ausgedacht: saftige Cheesecake-Cookies mit Schoko-Zimt-Füllung. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Zutaten für ca. 10 große Cookies:

Für den Keksteig:

  • 60 g Butter (zimmerwarm)
  • 120 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 130 g Zucker
  • Salz
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 160 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Für die Füllung:

  • 125 g Schlagsahne
  • ½ TL Zimt
  • 125 g Zartbitter-Kuvertüre
 

Und so wird's gemacht:

  1. Für den Keksteig Butter und Frischkäse mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 3 Minuten cremig rühren. Zucker nach und nach einrieseln lassen und weitere 3 Minuten cremig aufschlagen. 1 Prise Salz und Ei dazugeben, verrühren. Mehl und Backpulver nach und nach unterrühren, bis ein geschmeidiger Keksteig entsteht.
  2. Mit einem Esslöffel oder Eisportionierer ca. 18 gleichgroße Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Dabei möglichst 4-5 cm Abstand lassen. Cookies im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 10-12 Minuten backen.
  3. Für die die Füllung Schlagsahne und Zimt in einen kleinen Topf zum Köcheln bringen. Kuvertüre grob hacken und in der heißen Zimtsahne unter Rühren schmelzen. Schokoladenfüllung kurz abkühlen lassen, 15-20 Minuten kalt stellen. Masse währenddessen alle 5 Minuten mit dem Schneebesen luftig aufschlagen, sodass sie schön streichfähig wird.
  4. Cheesecake-Cookies aus dem Ofen nehmen, ca. 1 Stunde auskühlen lassen.
  5. Je 1 TL Schokoladenfüllung auf der Unterseite eines Cookies verstreichen, einen zweiten Cookie daraufsetzen und leicht andrücken. Übrige Doppelkekse genauso zubereiten.

Haltbarkeit: Mit Frischhaltefolie abgedeckt oder in eine Keksdose gefüllt halten sich die Cheesecake-Cookies 5-6 Tage im Kühlschrank.

Zu allen Topfkino-Folgen >>

Kategorie & Tags
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved