Tortellini alla Bolognese

0
(0) 0 Sterne von 5
Tortellini alla Bolognese Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Möhre 
  • 1   Stange Staudensellerie 
  • 200 Champignons 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 300 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  getrocknete italienische Kräuter 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  geschälte Tomaten 
  • 1 Packung (250 g)  getrocknete Tortellini 
  • 1 Töpfchen  Basilikum 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhre und Staudensellerie putzen, waschen, trocken tupfen und hacken. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin anbraten. Gemüse, Champignons, Zwiebel und Knoblauch zufügen und unter Wenden mit anbraten. Tomatenmark unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen und mit Brühe ablöschen. Tomaten in der Dose etwas zerkleinern und zufügen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Tortellini in reichlich kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf einige Blätter zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Basilikum in die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tortellini auf einem Sieb abtropfen lassen und mit der Soße auf einer Platte anrichten. Mit restlichen Basilikumblättchen bestreuen und nach Belieben mit Selleriegrün garniert servieren
2.
Platte: ASA
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved