Tortelloni mit Käse-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 150 g   Champignons  
  • 250 g   Broccoli  
  • 2 Scheiben (ca. 80 g)  Schinken  
  • 20 g   Butter oder Margarine  
  • 20 g   Mehl  
  • 1/8 l   Milch  
  • 1/8 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Packung (à 250 g)  Tortelloni (Nudeln mit Käsefüllung aus dem Kühlregal) 
  • 50 g   geriebener Emmentaler-Käse  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Champignons putzen, waschen und halbieren. Broccoli putzen, waschen und in Röschen schneiden. Schinken in Streifen schneiden. Fett erhitzen, Pilze darin anbraten und herausnehmen. Zwiebel im Bratfett glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen. Mit Milch und Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Broccoli und Champignons in die Soße geben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Ca. 2 Liter Salzwasser aufkochen und die Nudeln darin 5-8 Minuten ziehen lassen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käse zugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Schinken in der Soße erwärmen. Nudeln abgießen und mit der Soße anrichten
2.
/ 480 Kaloprien. E 34 g/ F 11 g/ KH 56 g
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved