Tortilla-Hähnchenkeulen

Aus LECKER 7/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Tortilla-Hähnchenkeulen rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 gesalzene Tortillachips 
  • 3 EL  Semmelbrösel 
  •     Salz, Edelsüßpaprika, getrockneter Rosmarin 
  • 8   Hähnchenunterkeulen 
  • 4 EL  Öl 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Tortillachips fein zerbröseln und mit Semmelbröseln in einer großen Schüssel mischen. Mit je 1 TL Salz, Paprika und Rosmarin würzen.
2.
Keulen waschen, in der Panade wenden, dabei die Panade gut andrücken. Auf das Backblech legen, mit Öl beträufeln. Im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen. Abkühlen lassen und in Boxen verpacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 760 kcal
  • 40 g Eiweiß
  • 54 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved