Trofie-Pasta mit Schinken

Trofie-Pasta mit Schinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Trofie-Nudeln 
  •     Salz 
  • 4   dicke Scheiben Landschinken (à ca. 40 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 100 Comté Käse 
  • 1 EL  Öl 
  • 75 Crème fraîche 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Schinken in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Käse reiben. Ca. 1 EL Käse zum Bestreuen beiseitelegen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schinken darin kross anbraten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebel in der Pfanne 2–3 Minuten andünsten. Crème fraîche und Brühe zugießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Käse einstreuen, mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Nudeln abgießen. Käsesoße, ca. 3/4 des Schinkens und Nudeln im Topf vermengen, aufkochen. Mit übrigem Schinken und Käse bestreut sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved