Überbackene Käse-Spätzle mit Spitzkohl & Pilzen

Überbackene Käse-Spätzle mit Spitzkohl & Pilzen Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 1 (ca. 500 g)  kleiner Weiß- od. Spitzkohl 
  • 500 Champignons 
  • 300 Spätzle 
  • 3-4 EL  Butter/Margarine 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1/2-1 TL  Gemüsebrühe 
  • 125 Crème fraîche 
  • 100-150 geriebener Gouda 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Ca. 2 l Salzwasser aufkochen. Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3). Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Pilze putzen und evtl. halbieren
2.
Spätzle im kochenden Salzwasser ca. 12 Minuten garen. Kohl in 1 EL heißem Fett ca. 5 Minuten dünsten. Würzen, herausnehmen. 1-2 EL Fett im Bratfett erhitzen. Pilze darin anbraten
3.
Ca. 1/8 l Wasser angießen und aufkochen. Brühe und Crème fraîche einrühren und abschmecken. Spätzle abtropfen lassen. Alles in 4 kleine oder 1 große Auflaufform schichten
4.
Käse darüber streuen. Im Ofen ca. 10 Minuten überbacken. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. In 1 EL heißem Fett goldbraun braten. Auf die Käse-Spätzle streuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved