Überbackenes Hähnchenschnitzel (Diabetiker)

0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackenes Hähnchenschnitzel (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 40 Bandnudeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 geputzter Blattspinat oder tiefgefrorener Spinat 
  • 1   geschälte Zwiebel 
  • 1/2   geschälte Knoblauchzehe 
  • 2 TL  Öl 
  • 1   geputzte Tomate 
  • 50 Mozzarella-Käse 
  • 125 Hähnchenfilet 
  • 2-3   Petersilienblättchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Spinat waschen und etwas kleiner schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. 1 Teelöffel Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch andünsten. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen. 1 Teelöffel Öl erhitzen. Filet darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Nudeln, Spinat und Tomaten in eine kleine Auflaufform geben. Filet darauflegen. Mit Petersilie und Käse belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C / Umluft: 200 °C / Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten überbacken
2.
/ 2 anzurechnende BE
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved