close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Überraschender Brot-Insider

Aus LECKER-Sonderheft 3/2020
0
Gib die erste Bewertung ab!

Von außen sieht das Ofenbaguette etwas schlicht aus. Erst nach dem Anschnitt offenbart sich seine schwarze Seele: aromatische Olivenpaste mit Knoblauch.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Brot
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 150 g   schwarze Oliven (ohne Stein) 
  •     Salz  
  • 1   gegangener Hefeteig (siehe Rezept "Der Basis-Hefeteig") 
  •     Mehl zum Formen  
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 220 °C / Umluft: 200 °C). Knoblauch schälen und klein schneiden. Mit Oliven im Universal-Zerkleinerer (oder im hohen Rührbecher mit dem Stabmixer) fein pürieren. Mit Salz abschmecken.
2.
Den Hefeteig auf die gut bemehlte Arbeitsfläche geben und mit mehlierten Fingern zu einem Rechteck (ca. 20 x 30 cm) auseinanderziehen.
3.
Olivenpaste auf dem Teig verstreichen, dabei rundherum einen etwa 3 cm breiten Rand frei lassen. Von einer Längsseite vorsichtig ausrollen. Rolle mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier aus­gelegtes Backblech legen. Im heißen Ofen auf mittlerer Schiene 20 – 30 Minuten goldbraun backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 120 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved