close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Vegane Vitamin-Bowl

5
(4) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kleiner (ca. 400 g)  Hokkaidokürbis  
  • 2 EL   Agavendicksaft  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 TL   Curry  
  • 200 ml   Gemüsebrühe  
  • 200 g   Couscous  
  • 250 g   Wirsingkohl  
  • 1   Ringelbete (ca. 200 g) 
  • 1   Salatgurke  
  • 1   Granatapfel  
  • 150 g   entsteinte Datteln (z.B. Medjoul) 
  • 1 EL   Leinsamen  
  • 1 EL   Sonnenblumenkerne  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kürbis waschen, putzen und in Spalten schneiden. Kürbisspalten, Agavendicksaft und Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen.
2.
Zwiebel schälen und halbieren. Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Zwiebeln darin ca. 1 Minuten andünsten, mit Curry bestäuben und mit Brühe ablöschen, kurz aufköcheln lassen. Couscous dazugeben und miteinander vermengen. Deckel auflegen und ca. 5 Minuten quellen lassen.
3.
250 g Wirsing waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Wirsing in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abgießen und beiseite stellen. Ringelbete schälen und in dünne Scheiben hobeln. Gurke waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Granatapfel halbieren und Kerne herausklopfen. Datteln entkernen und in kleine Stücke schneiden.
4.
Vorbereitete Zutaten in Schüsseln füllen und anrichten. Mit Leinsamen und Sonnenblumenkernen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 500 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 87 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved