Vermicelli Asia-Style

Aus LECKER 6/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Vermicelli Asia-Style Rezept

Wo genau Sie am liebsten die Sonne genießen, ist Geschmackssache – genauso, ob Sie sich mit einem Teller dieser köstlichen Sommernudeln nach Capri oder Ko Samui kochen.

Zutaten

Für Personen
  • 250 dünne Reisnudeln (Vermicelli) 
  •     Salz, Asia-Gewürzmischung, Pfeffer 
  • 400 Mangold (z. B. bunter) 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Öl 
  • 350 gemischtes Hack 
  • 6 EL  Sojasoße 
  • 1,5 TL  Sambal Oelek 
  • 4 EL  geröstete gesalzene Erdnüsse 
  • 4 Stiele  Koriander und Thaibasilikum 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln mit kochendem Wasser überbrühen und nach Packungs­anweisung quellen lassen. Dann abgießen und abtropfen lassen.
2.
Inzwischen Mangold putzen und waschen. Stiele in Stücke, Blätter in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Knoblauchzehen schälen und in Scheibchen schneiden.
3.
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig braten. Mangoldstiele, Zwiebel sowie Knoblauch zugeben und ca. 5 Minuten weiterbraten. Die Sojasoße mit Sambal Oelek, 1–2 EL Wasser und 1 TL Asia­gewürz verrühren, angießen. Die Nudeln und die Mangoldblätter zugeben und alles ca. 5 Minuten erhitzen.
4.
Erdnüsse grob hacken. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und unter die Nudeln heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Erdnüsse darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 580 kcal
  • 25 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved