Vollkornspaghetti mit Käsesoße

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Vollkornspaghetti  
  •     Salz  
  • 1   Zwiebel  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 1/4 l   Milch  
  • 100 g   Emmentaler-Käse  
  •     Pfeffer  
  • 3   mittelgroße Tomaten  
  • 2 EL   Sonnenblumenkerne  
  • 1   Beet Kresse  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in kochendes Salzwasser geben und 10-12 Minuten garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Crème fraîche und Milch zugeben und etwas einkochen lassen.
2.
Käse reiben und unter Rühren zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warmhalten. Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden. Restliches Fett in einer Pfanne erhitzen, die Tomatenspalten darin kurz andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Kresse unter fließendem Wasser abspülen. Spaghetti auf einem Sieb abgießen, mit Tomaten und Soße auf Tellern anrichten. Mit Kresse und Sonnenblumenkernen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved