Weißkraut-Silvaner-Quiche

Weißkraut-Silvaner-Quiche Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Kopf Weißkohl (ca. 500 g) 
  •     Salz 
  • 200 Mehl 
  • 100 weiche Butter 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 75 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 200 ml  Weißwein (Silvaner) 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1/4 TL  Kümmelsamen 
  • 100 kernlose Weintrauben 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 Crème fraîche 
  •     Fett 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier und Trockenerbsen 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Kohl putzen, Strunk herausschneiden. Kohl in sehr feine Streifen schneiden (oder mit einem Gemüsehobel hobeln). Kohlstreifen und 1 TL Salz in eine Schüssel geben und mit den Händen kräftig verkneten. Ca. 1 Stunde ziehen lassen
2.
Inzwischen für den Mürbeteig Mehl, Butter in Flöckchen, 1 Prise Salz, Eigelb und 3 EL Wasser in eine Schüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen
3.
Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Speck in feine Streifen schneiden. Speck in einer Pfanne ohne Fett ca. 3 Minuten auslassen, herausnehmen. Zwiebeln im Speckfett ca. 3 Minuten andünsten. Kohl dazugeben und 3–4 Minuten mit andünsten. Mit Wein ablöschen, aufkochen und bei mittlerer Temperatur ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel kräftig abschmecken. Trauben waschen, in einem Sieb gut abtropfen lassen, halbieren und unter die Kohl-Masse heben
4.
Eine rechteckige Tarteform mit Lift-off Boden (11,5 x 35 cm) fetten. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 13 x 38 cm) ausrollen. Tarteform damit auslegen, Teig am Rand hochdrücken. Ein Stück Backpapier auf den Teig legen. Trockenerbsen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen. Backpapier mit Trockenerbsen entfernen
5.
3 Eier und Crème fraîche in einer Schüssel verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kohl-Masse auf dem Teig verteilen. Eier-Masse darübergießen. Im Backofen bei gleicher Temperatur ca. 35 Minuten fertig backen. Herausnehmen und in Stücke schneiden
6.
Wartezeit ca. 50 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 56g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved