Winterapfel-Tiramisu-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Winterapfel-Tiramisu-Torte Rezept

Zutaten

  • 4   Eier (Größe M) 
  • 300 Zucker 
  • 60 Mehl 
  • 60 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 6   mittelgroße Äpfel 
  • 450 ml  Apfelsaft 
  • 1 Packung  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 5 EL  Apfellikör mit weihnachtlichen Gewürzen (18 % vol) 
  • 500 Magerquark 
  • 500 Mascarpone (ital. Doppelrahm-Frischkäse) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Amarettini und Kakao zum Verzieren 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und 120 g Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eigelbe einrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unter die Ei-Zucker-Masse heben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Inzwischen 5 Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Äpfel in mittelgroße Stücke schneiden. 300 ml Apfelsaft mit 80 g Zucker aufkochen lassen und die Apfelstücke darin ca. 5 Minuten dünsten. Apfelstücke herausnehmen und beiseite stellen. Apfelsaft aufkochen lassen. Puddingpulver mit 50 ml Apfelsaft glatt rühren und den Saft damit binden. Apfelstücke unterheben und beiseite stellen. Restlichen Apfel waschen, trocken tupfen und vierteln. Kerngehäuse entfernen und die Viertel in dünne Spalten schneiden. Restlichen Apfelsaft und Likör aufkochen und die Spalten darin ca. 3 Minuten dünsten, herausnehmen und beiseite stellen. Apfelsaft aufheben. Biskuit aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Springform entfernen und Biskuit ca. 20 Minuten vollständig abkühlen lassen. Inzwischen Quark, Mascarpone, restlichen Zucker und Vanillin-Zucker glatt rühren. Biskuit quer halbieren und die beiden Hälften mit dem restlichen Apfelsaft beträufeln. Um den unteren Boden einen Tortenring spannen. Etwas Creme auf den Boden streichen. Kompott darauf verteilen und etwas Creme darauf streichen. 2. Boden daraufgeben und ca. 1 Stunde kühl stellen. Tortenring entfernen und die Torte mit der restlichen Creme einstreichen. Nochmals ca. 1 Stunde kühl stellen. Nach Belieben mit Mandelkeksen und den Apfelspalten verzieren und mit Kakao bestäuben. Ergibt ca. 16 Stücke
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved