Zimt-Bratäpfel „The Classic“

Aus LECKER 12/2019
4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

An apple a day … na, Sie wissen schon. Den kann man ruhig mit Walnüssen, Zimt, Backpflaumen, Marzipan und Butter zu sich nehmen, finden wir. Ist schließlich Weihnachtszeit!

Zutaten

Für  Personen
  • 75 g   Marzipanrohmasse  
  • 2 EL   Walnusskerne  
  • 4   Backpflaumen  
  • 1 EL   Rosinen  
  •     Zimt  
  • 1 EL   brauner Rum  
  • 4   Äpfel (z. B. Boskop) 
  • etwas + 1 EL   Butter  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Den Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Für die Füllung das Marzipan grob reiben. Die Walnüsse und Backpflaumen grob hacken. ­Alles mit Rosinen, 1⁄2 TL Zimt und Rum mischen.
2.
Die Äpfel waschen und mit ­einem Kernausstecher das Kern­gehäuse entfernen. Die Äpfel in eine gefettete Auflaufform setzen und die Füllung in die Äpfel drücken. Butter in Stückchen auf den Äpfeln verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. Dazu schmeckt Vanillesoße.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 280 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved