Zimtstern-Scones

Aus LECKER-Sonderheft 11/2019
0
(0) 0 Sterne von 5

Damit können Sie sogar noch loslegen, wenn der Besuch schon vor der Tür steht. Denn warm mit einem Klecks Sahne schmecken die Ecken eh am besten

Zutaten

Für  Stück
  • 350 g   + etwas Mehl  
  • 3 TL   Backpulver  
  • 3 TL   brauner Zucker  
  •     Zimt, Salz  
  • 125 g   weiche Butter  
  • 150 g   griechischer Joghurt (10 % Fett) 
  • 10   Zimtsterne (ca. 60g) 
  •     Backpapier  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180° C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen, mit etwas Mehl bestäuben. Für den Teig 350 g Mehl, Backpulver, Zucker, 1⁄2 TL Zimt und 1 Prise Salz mischen. Butter und Joghurt mit den Knethaken des Rühr­geräts unterkneten, bis sich ein krüme­liger Teig bildet. Zimtsterne grob zerbrechen. Die Hälfte der Kekse unter den Teig kneten.
2.
Teig auf dem Backpapier ca. 2 cm dick rund ausrollen. Rest Zimt-sterne darauf verteilen, leicht andrücken. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Zimt­stern-Scone herausnehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen und in ca. 10 Stücke schneiden. Dazu schmeckt geschlagene Sahne mit Zimt-Zucker.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved