Zitronenlachs

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Basmati & Wildreis  
  •     Salz  
  • 6-7 Stiel(e)   Zitronenthymian  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 500 g   Lachsfilet ohne Haut und Gräten  
  • 1 TL   Öl  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Thymian waschen, trocken tupfen und 4 Stiele beiseite legen. Übrige Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Zitrone waschen, trocken reiben und aus der Mitte 4 dünne Scheiben schneiden. Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. 1/2 Zitrone auspressen und den Lachs damit beträufeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lachs darin von beiden Seiten 4-5 Minuten goldbraun anbraten. Zitronenscheiben 1-2 Minuten später in die Pfanne geben und mitbraten. Reis abgießen und Thymianblättchen unterrühren. Lachs auf dem Reis anrichten und mit Zitronenscheibe und Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved