Apfel-Buttermilch-Pancakes

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 20 g   Butter  
  • 3   kleine Äpfel  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 50 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 185-200 ml   Buttermilch  
  • 200 g   Mehl  
  • 1   geh. TL Backpulver  
  • 2-3 EL   Butterschmalz  
  • 3 EL   Hagebutten-Konfitüre  
  • 2 EL   Honig  
  • 2-3 EL   Zitronensaft  
  •     brauner Zucker zum Bestreuen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Butter schmelzen. Äpfel waschen oder schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Eier, Vanillin-Zucker, Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 10 Minuten cremig aufschlagen. Butter und Buttermilch unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, darübersieben, unterrühren. Apfelspalten unterheben. Butterschmalz portionsweise erhitzen. Teig esslöffelweise hineingeben und zu goldbraunen Pancakes braten, dabei wenden. Konfitüre erwärmen. Mit Honig und Zitronensaft verrühren. Pancakes mit braunem Zucker und Hagebuttensoße servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 80 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved