Apfelchips selber machen

VeganLaktosefrei
  • Zubereitungszeit:
    10 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

3 EL Zitronensaft

2 Äpfel

1 TL Zimt

1 TL Chiliflocken

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zitronensaft in 1,5 l Wasser geben. 2 Äpfel in dünne Scheiben hobeln und kurz ins Wasser legen. Anschließend Apfelscheiben auf mit Backpapier ausgelegte Bleche verteilen, bei 100 °C (Umluft: 80 °C) 4 ½–5 Std. trocknen, dabei einen Holzlöffel in die Ofentür klemmen. Apfelchips mit 1 TL Zimt und 1 TL Chiliflocken bestäuben.

Nährwerte

Pro Portion

  • 85 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Apfelchips selber machen und verschenken

Die fertigen selbst gemachten Apfelchips eignen sich super als kleines Geschenk für liebe Gäste: Eine Papiertüte mit Fenster mit Apfelchips füllen und mit einem Naturband verschließen. Einen Apfelring sowie ein beschriftetes Etikett mit Namen daranknoten.