Artischocken-Omelett

0
(0) 0 Sterne von 5
Artischocken-Omelett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Schalotten 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Artischockenböden 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 4 Stiel(e)  Estragon 
  • 50 Parmesankäse 
  • 8   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Schalotten schälen und würfeln. Artischockenböden abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Fett in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Artischocken darin ca. 6–7 Minuten andünsten. Schalotten die letzten 2–3 Minuten mitbraten, dabei mehrmals umrühren
2.
Estragon waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Parmesan hobeln. Eier in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Estragonblättchen unterrühren
3.
Eimasse in die Pfanne geben und bei starker Hitze zugedeckt 1–2 Minuten erhitzen. Parmesanspäne auf das Omelett streuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten backen. Heiß oder kalt mit einem grünen Salat servieren
4.
Zubereitungszeit 35–40 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1280 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved