Asia-Hotdog

Aus Mutti 2/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Asia-Hotdog Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   rote Chilischote 
  • 5 EL  Salatmayonnaise 
  •     Saft von 1 Limette 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 6–8 Stiel(e)  Koriander 
  • 75 Wasabi-Erdnüsse 
  • 4   Hotdog-Würstchen (Glas) 
  • 4   Hotdog-Brötchen 
  • 120 selbst gemachter Gurkensalat (s. Rezepte) 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Chili-Mayo Knoblauch schälen, fein hacken. Chilischote putzen, waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Mayo, Knoblauch, Chili und Limettensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Koriander waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Nüsse grob hacken. Wasser in einem Topf erhitzen (aber nicht kochen!). Würstchen darin 3–4 Minuten ziehen lassen. Brötchen längs ein-, aber nicht durchschneiden.
3.
Erst Würstchen, dann Gurkensalat und Mayo in das Brötchen geben. Mit Koriander und Nüssen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 550 kcal

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved