Asia-Kartoffelsalat mit Würstchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1,2 kg   festkochende Kartoffeln  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   rote Chilischote  
  • 2 EL   Öl  
  • 100 ml   Weißwein-Essig  
  • 4 EL   helle Sojasoße  
  • 50 g   Sweet-Chilisoße  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 1 Bund   Radieschen (ca. 300 g) 
  • 4   Lauchzwiebeln  
  • 200 g   Salatcreme (25% Fett) 
  •     Salz  
  • Saft von 1/2   Limette  
  • 4   Wiener Würstchen (à ca. 150 g) 
  • 4 EL   Dijonnaise  
  •     Kresse zum Bestreuen (z. B. Shiso) 

Zubereitung

30 Minuten ( + 150 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Chili darin unter Wenden ca. 1 Minute dünsten. Mit Essig, Soja- und Sweet-Chilisoße ablöschen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen, Mischung abkühlen lassen. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, pellen und auskühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit Tomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Radieschen putzen, waschen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Salatcreme mit eingekochter Chilisoße verrühren, mit Salz und Limettensaft abschmecken.
3.
Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit angerührter Soße und vorbereiteten Zutaten mischen. Zugedeckt zum durchziehen mindestens 2 Stunden kaltstellen. Würstchen in einem Topf mit heißem Salzwasser ca. 10 Minuten erhitzen und mit Kartoffelsalat und Senf auf Tellern anrichten. Mit Kresse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 860 kcal
  • 34 g Eiweiß
  • 56 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved