Auffällig attraktive Ananas-Blüten

Aus LECKER 5/2020
0
(0) 0 Sterne von 5

Rosen, Tulpen, Nelken, alle drei verwelken. Aus der Frucht geschnittene „Trockenblumen“ dagegen sind für Wochen zum Anbeißen schön.

Zutaten

Für  Stück
  •     Backpapier  
  • 3 EL   Zucker  
  • 1   Ananas  
  • 5 EL   Wasser  

Zubereitung

300 Minuten
leicht
1.
Für 30–40 Blüten Ofen vorheizen (E-Herd: 100 °C, besser Umluft: 80 °C, Gas: nicht geeignet). 2 Bleche mit Backpapier auslegen. 5 EL Wasser und 3 EL Zucker im Topf auf­kochen, vom Herd ziehen. 1 Ananas schälen und in ca. 2 mm dünne Scheiben schneiden. Scheiben von beiden Seiten mit Zuckersirup bestreichen, auf die Bleche verteilen. Im Ofen ca. 5 Stunden trocknen (im E-Herd nacheinander!), dabei die Ofentür leicht geöffnet lassen. Herausnehmen, evtl. zum Formen in Muffinmulden drücken und auskühlen lassen. Luftdicht verpackt aufbewahren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved