Babysalat mit Ziegenkäse-Brot-Croûtons

0
(0) 0 Sterne von 5
Babysalat mit Ziegenkäse-Brot-Croûtons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 Scheiben  Graubrot (à ca. 60 g) 
  • 200 Ziegenfrischkäse 
  • 50 Pistazienkerne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 EL  Himbeeressig 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 2   Esslöffel Honig 
  • 1 Packung (250 g)  Baby-Leaf-Salat (z. B. roter Mangold, Tatsoi, Mizuna, roter Senf, Mini-Batavia) 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Brot mit Ziegenkäse bestreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 4-5 Minuten überbacken. Brot herausnehmen und auskühlen lassen. Pistazien grob hacken.
2.
Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunterschlagen. Vinaigrette mit Honig verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Brot mit 1 Esslöffel Honig beträufeln und in Würfel schneiden.
3.
Salat und Brotwürfel in Schalen anrichten. Mit Dressing beträufeln und mit Pistazien bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved