Blätterteiglöffel Caprese

0
(0) 0 Sterne von 5
Blätterteiglöffel Caprese Rezept

Zutaten

Für  Stück
  • 6   rechteckige, tiefgefrorene Blätterteigplatten  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 2 EL   Öl  
  •     grobes Meersalz  
  • 1 (125 g)  Kugel Büffelmozzarella  
  • 6 Stiel(e)   Basilikum  
  • ca. 3 EL   Basilikum-Pesto  
  •     Backpapier  
  •     Alufolie  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteigplatten auseinanderlegen und bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Je 2 Löffel aus den Platten ausschneiden, dabei am besten einen Teelöffel als Vorlage nehmen und großzügig zuschneiden. Restlichen Teig zusammenlegen, nicht kneten, in Folie wickeln, kalt stellen und Teig anderweitig verwenden.
2.
Löffel auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Dabei je eine kleine Kugel Alufolie unter jeden Löffelstiel legen, so dass eine typische Löffelform entsteht.
3.
Ei verquirlen, Löffel damit bestreichen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–12 Minuten backen. Herausnehmen, eventuell wenn die Löffel zu sehr aufblättern, wieder etwas zusammendrücken und auskühlen lassen.
4.
Tomaten waschen, trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Tomaten darin 1–2 Minuten braten. Mit Meersalz würzen und vom Herd ziehen.
5.
Mozzarella abtropfen lassen, in Stücke zupfen. Basilikum waschen, trocken tupfen und Blätter abzupfen. Löffel mit Mozzarella, Tomaten und Basilikum belegen. Mit Pesto beträufeln. Restliche Tomaten dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved